Alberina Matoshi

Kitaleitung

  • Fachfrau Betreuung Kind
Ich bin verheiratet und habe einen Sohn. Ich bin direkt, kommunikativ und fröhlich und für alles im Leben offen. Sehr gerne verbringe ich Zeit mit meiner Familie und als Hobby habe ich neu Hot Iron entdeckt.
 
Ich habe mich für diesen Beruf entschieden weil ich gerne etwas bewegen möchte im Leben. Kindern eine gesunde und offene Erziehung zu bieten ist ein grosses Ziel von mir. Zu wissen, dass ich dazu beitragen kann dass Kinder glücklich sind, motiviert mich jeden Tag aufs Neue.
 
An der Kita Wundergarten schätze ich sehr die offene und ehrliche Kommunikation und auch die familiäre Atmosphäre die hier herrscht.
 

Weiterbildungen

  • Berufsbildner
  • Nothelfer Kleinkinder 2022

Chenay Althaus

Kim Lienhard

Hortleitung

  • Fachfrau Betreuung Kind

Weiterbildungen

  • Berufsbildner
  • Nothelfer Kleinkinder 2022
Ich lebe zurzeit mit meinem Sohn in Moosleerau.
Ich bin eine motivierte, aufgestellte und zuverlässige Persönlichkeit, ich arbeite gerne im Team und bin stets Bedürfnis- und Lösungsorientiert.
 
Ich geniesse es, Zeit mit meiner Familie zu verbringen und so viele Herzensmomente zu sammeln, wie es nur geht. Auch in kreativen Tätigkeiten tanke ich Energie und verbringe ebenfalls sehr gerne Zeit mit meinen Freunden. Musik hören und Bücher lesen runden meine Freizeitbeschäftigungen ab.
 
Seit November 2020 darf ich als Miterzieherin, hier in der Kita Wundergarten meinen gelernte Beruf ausüben.
Ich bringe bereits 9 Jahre Berufserfahrung mit als Gruppenleiterin wie auch als Berufsbildnerin.
Ich begleite und unterstütze gerne Junge Erwachsene auf Ihrem Berufsweg zur FaBE. Ein Beruf, welcher einen unfassbar grossen Wert für das ganze Leben in sich trägt.
Das Naurkonzept überzeugt mich und animiert mich, die Natur bewusst wahrzunehmen aber auch dankbarer zu sein.
Aufgrund dessen, bin ich sehr motiviert, dieses Konzept im Kita-Alltag einfliessen zu lassen und das ganze Naturwunder unseren tollen Kita-Kinder näher zu bringen.
Das Wohl und die Sicherheit der Kinder steht für mich an erster Stelle. Gefolgt von viel Freude, Bewegung und Kreativität im Kitaalltag erleben zu dürfen. Jedoch liegt mir auch eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern wie auch deren Vertrauen und Zufriedenheit sehr am Herzen.

Anita Mathis

Kim Lienhard

Miterzieherin

  • Fachfrau Betreuung Kind

Weiterbildungen

  • Nothelfer Kleinkinder 2022
  • Nothelfer Erwachsene
Ich arbeite seit dem Oktober 2018 in der Kita Wundergarten. Ich bin
selbst Mutter von zwei Kindern. Zu meinen Hobbies gehören das Inlineskates fahren, Fussball spielen
mit der Familie und allgemein der Aufenthalt in der Natur. Meine stärksten Eigenschaften sind meine
herzliche und ruhige Art.
 
Ich arbeite sehr gerne mit Kindern zusammen, deshalb ist dies der richtige Beruf für mich. Ich finde es
spannende zusehen, wie sich die Kinder täglich weiterentwickeln.
 
Mir gefällt es, dass in der Kita Wundergarten die Natur und Naturmaterialien im Mittelpunkt stehen.
Ich persönlich bin auch ein Naturmensch. Die Philosophie und die Zusammenarbeit in diesem Team
sagten mir von Anfang an zu. Ich fühle mich hier sehr wohl.
 

Larissa Nägeli

Kim Lienhard

Miterzieherin

  • Fachfrau Betreuung Kind

Weiterbildungen

  • Nothelfer Kleinkinder 2022
  • Maria Montessori im Alltag mit kleinen Kindern
Ich bin selbst in Oberkulm aufgewachsen. Ich bin ein positiver und lebensfreudiger Mensch, der gerne neue Sachen lernt, auch habe ich jederzeit ein offenes Ohr für meine Mitmenschen. In meiner Freizeit lese ich sehr gerne, verbringe Zeit mit meiner Familie oder meinen Freunden und bin gerne in der Natur unterwegs.
 
Ich finde es schön, die Kinder für einen gewissen Zeitraum begleiten zu dürfen und ihnen dabei etwas mit auf den Weg zu geben. Mir ist es wichtig, auf die Bedürfnisse der Kinder einzugehen und sie in ihrer Selbständigkeit zu fördern. Jedes Kind ist individuell und auf seine eigene Art einzigartig. Kinder zaubern mir jeden Tag aufs Neue ein Lächeln ins Gesicht.
 
Ich darf seit November 2021 ein Teil der Kita Wundergarten sein. Die Naturverbundenheit, die familiäre Atmosphäre und die Möglichkeit, die Kinder individuell und bedürfnisorientiert zu betreuen, hat mich direkt angesprochen.

Sabrina Keller

Kim Lienhard

Miterzieherin

  • Spielgruppenleiterin

Weiterbildungen

  • Topfpflanzen- und Schnittblumengärtnerin
  • Nothelfer Kleinkinder 2022
Ich bin alleinerziehende Mutter von 4 wunderbaren Kindern. Ich bin gerne draussen, im Wald oder im Garten. Bin kreativ, offen mit einer positiven Lebenseinstellung. Auch kochen, backen, lesen und Zeit mit Freunden füllen meine Freizeit.
 
Ich schätze die Arbeit/den Kontakt mit Kindern in diesem Alter sehr. Ihre Neugier, Offenheit und Ehrlichkeit erstaunt mich immer wieder aufs Neue.
 
Das was ich vom ersten Tag an erleben durfte, war ein herzliches und respektvolles Miteinander. Das hat mich sehr überzeugt.
 

Sasha Erismann

Nadja
  • Lernende Fachfrau Betreuung Kind

Weiterbildungen

  • Teaminterne Weiterbildung "Dusse - Umgang mit Stecken, Feuer und Seilen" 2019
  • Nothelfer Kleinkinder 2022
Ich lebe mit meiner Familie in einem grossen alten Bauernhaus in Schöftland. In
meiner Freizeit bin ich sehr gerne in der Natur unterwegs, mache lange Spaziergänge mit meinem
Hund und gehe gerne in die Berge zum Wandern.
 
Ich habe mich schon früh dafür interessiert mit Kindern zu arbeiten. In der Schule habe ich eine
Berufsmesse besucht. Dabei habe ich viel über den Beruf Fachfrau Betreuung Kind erfahren und für
mich war klar, dies ist der richtige Beruf für mich.
 
Ich habe mich für die Kita Wundergarten entschieden, weil die Kita ein tolles Naturkonzept hat und
ich sehr gerne mit den Kindern zusammen die Natur entdecke.
 

Erza Kastrati

Erza
  • Lernende Fachfrau Betreuung Kind

Weiterbildungen

  • Teaminterne Weiterbildung "Dusse - Umgang mit Stecken, Feuer und Seilen" 2019
  • Nothelfer Kleinkinder 2022
Bis zu meinem vierzehnten Lebensjahr habe ich in Italien gelebt. In meiner Freizeit spiele ich Volleyball in einem Verein, gehe gerne spazieren und geniesse die Natur. Ausserdem verbringe ich sehr viel Zeit mit mit meiner Familie und meinen Freunden.
 
Dieser Beruf interessiert mich sehr, da ich gerne mit Kindern arbeite und ihre Entwicklungen in den verschiedenen Lebensabschnitten beobachte und sie dabei gerne begleite.
 
Ich wusste schnell, dass ich in der Kita Wundergarten am richtigen Ort bin. Ich arbeite sehr gerne im Team und schätze die Offenheit und Ehrlichkeit. Das Konzept der Kita Wundergarten fasziniert mich ebenfalls. Ich finde es toll, dass wir immer wieder Veränderungen in den Alltag bringen, damit sich die Eltern und die Kinder wohl fühlen.

Albena Makolli

Erza
  • Lernende Fachfrau Betreuung Kind
In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden oder unternehme etwas mit meiner Familie. Ich bin gerne und oft im Wald und auch sonst in der Natur. Ich bastle und zeichne sehr gerne.
 
Beim Schnuppern wurde mir schnell bewusst, dass dies der richtige Beruf für mich ist, da ich gerne mit Kindern spiele und ich sie gerne in ihrer Entwicklung unterstütze. Insbesondere spannend an diesem Beruf finde ich, dass man die Fortschritte der Kinder mitverfolgen kann und sie dabei unterstützt. Jeden Tag an dem ich mit den Kindern verbringe, verzaubert mich ihre unbekümmerte Art, die Ehrlichkeit in Ihren Augen versetzt mich in gute Stimmung. Dies zeigt mir, dass ich einen wertvollen Teil in ihrem Leben beitrage.
 
Das Naturkonzept hat mich von Anfang an angesprochen, die Entscheidung bei Kita Wundergarten lag aber beim Team, die Kommunikation, das herzliche entgegenkommen und die familiäre Atmosphäre hat mich beeindruckt.

Annalena Stählin

Erza
  • Praktikantin

Ich wohne mit meiner Familie in Menziken. In meiner Freizeit gehe ich gerne in der Natur spazieren, und unternehme ausserdem viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Ich bin ein sehr offener und liebevoller Mensch.

Ich habe mich schon früh dafür interessiert , später etwas mit Kindern zu machen, da mich die Arbeit sehr bereichert. Ich finde es schön, dass ich die Kinder ein wenig auf ihren Lebensweg begleiten darf und sehe, wie sie sich weiterentwickeln.

Ich habe mich für die Kita Wundergarten entschieden, weil ich mich direkt sehr wohl und aufgehoben gefühlt habe. Ich schätze auch sehr die Zusammenarbeit im Team. Auch die Atmosphäre und der Umgang mit den Kindern hat mich sehr überzeugt.

Vitore Kola

Sandra D'Adamo

Springerin

  • Betreuungsassistentin

Ich bin ein freundlicher, aufgeschlossener Mensch. In meiner Freizeit mache ich gerne Krafttraining, gehe spazieren, joggen, tanzen und singe sehr gern. Zu meinen Stärken zählen Disziplin, Pünktlichkeit und ein sehr offener Umgang mit Menschen.

Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, da es mir grosse Freude bereitet mit Kindern Zeit zu verbringen und mich von ihrem Lachen inspirieren zu lassen.

Ich habe mich für die Kita Wundergarten entschieden, da ich gegenüber wohne und täglich das Team und die Kinder beobachtet habe. Dies hat in mir den Wunsch geweckt ein Teil dieses Teams zu werden.

Amasa Tharushi Meier

Tharuhi
  • Praktikantin
Meine Hobby`s sind tanzen und singen.
Ich gehe ins Tanztäglich in Reinach mit meiner besten Freundin. Meine Mutter heisst Shirani Meier und mein Vater heisst David Meier. Ich bin ein Einzelkind. Meine Mutter arbeitet im Altersheim und mein Vater ist Lokführer. Ich bin gut im Tanzen und habe sehr viel Geduld. Ich bin sehr ordentlich und erledige Sachen die ich machen muss immer sauber.
Ich nehme mich als sehr ordentlich, fleissig, ich erledige meine Arbeiten sehr zuverlässig und gewissenhaft.
 
Ich kann gut mit Kindern umgehen und habe sehr viel Geduld. Es bereitet mir grosse Freude mit Kindern arbeiten zu dürfen und ihnen etwas beizubringen. Jeder Tag ist ein neuer Tag. Man macht immer etwas verschiedenes und das passt mir sehr, weil ich nicht immer dasselbe machen kann. Das vielseitige in diesem Beruf bereitet mir grosse Freude und motiviert mich.
 
Die Atmosphäre in der Kita habe ich als sehr liebevoll und herzlich empfunden. Die Mitarbeiterinnen sind sehr freundlich und es gefällt mir, wenn sie sich mit den Kindern unterhalten. Sie haben mir vieles sehr gut erklärt, zB. wie sich der Tagesablauf gestaltet und was man sonst noch machen muss, wenn man nicht gerade mit den Kindern beschäftigt ist.
 

Tigist Bekure

Deniz Sengül
  • Haushaltshilfe

Ich komme aus Eritrea. Seit einigen Jahren lebe ich mit meiner Tochter und meinem Sohn in der Schweiz. Ich liebe es mit Kindern zu arbeiten, sie auf ihrem Weg zu begleiten und sie stets zu unterstützen. Ich freue mich über die gemeinsame Zeit.